Alles neu macht der März: das neue Gut Pfad

Sonntag, 11. März 2018

Das neue Gut Pfad ist da!

Und zwar nicht nur die aktuelle Ausgabe 01/2018 zu "Learning by doing", sondern auch im kompletten Re-design.

Mit 48 Seiten ist es eine wirklich umfangreiche und vor allem inhaltsvolle Zeitung der WPP geworden: diesmal zu einem Element der PfadfinderInnenmethode, "Learning by doing" - mit einem Leitartikel von Verena Schuh (Gruppenleiterin 80) über Entwicklungspsychologie beim Lernen, Sichtweisen unserer fünf Altersstufen, des LJR und aus historischer Perspektive.

Als Spezialthema findet ihr eine umfangreiche Berichterstattung zu PWA - PfadfinderInnen Wie Alle - dem Schwergewichtsthema der WPP 2016/2017 sowie in der Mitte des Heftes eine Sonderbeilage zum FLOW - mit den ersten Informationen zum Jamborette. 

Viele Berichte zu unseren Kooperationen, Aktivitäten und Projekte runden das Heft ab.

An dieser Stelle vielen Dank an unseren neuen Referenten Gut Pfad, Roman Heinzinger von der Gruppe 32 (gestern auf der LFT auch offfiziell berufen) der viel Energie in ein neues Layout und Gestaltung gesteckt hat. Klarer, sauberer und ansprechender ist sie geworden, unsere Zeitung.

Gestern auf der LFT wurde das Gut Pfad 01/2018 offiziell vorgestellt .. und in den kommenden Tagen findet ihr es in Euren Postkästen.

Viel Vergnügen beim Lesen und Learning ;-)

LG und GP

Ernst

Hier geht es zum Download des aktuellen Gut Pfad: