Gedenkjahr 2018 - unsere Initiative

Samstag, 30. Juni 2018

Das Gedenkjahr 2018 nehmen PfadfinderleiterInnen aus Polen, Deutschland und Österreich zum Anlass für eine besondere Begegnung.

Von 5.-8. September 2018 begegnen sich junge Menschen aus den drei Ländern in Österreich. Gemeinsam setzen wir uns mit dem Thema „Erinnern und Gedenken“ auf verschiedenen Ebenen auseinander. Dazu gehören ein Besuch in der Gedenkstätte Mauthausen ebenso wie Workshops und eine Entdeckungsreise durch Wien. Gemeinsam entwickeln wir Methoden um historische Themen in den verschiedenen Stufen altersgerecht aufzugreifen. Natürlich kommen Lagerfeuer, gemeinsames Spielen und Singen nicht zu kurz.

Du interessierst dich für Geschichte? Du möchtest Einblicke in andere Länder und Verbände bekommen? Du möchtest ein paar Worte in einer anderen Sprache sprechen können?

Interessierte LeiterInnen oder Landesjugendräte, die gerne mitmachen möchten melden sich bitte bei Philipp Lehar, Stephan Grundei oder mir am besten mit einem kurzen Motivationsschreiben.

LG und GP

Ernst, LL

Hier ist die Ausschreibung: