GuSp am Georgstag 2014 (inkl. Detailanmeldung)

Montag, 24. Februar 2014
Logo des Georgstages 2014 - GuSp

Der Georgstag der Wiener Pfadfinder und Pfadfinderinnen rückt immer näher - am 26. April 2014 ist es soweit! Hier findet ihr alle Infos (werden laufend aktualisiert) und ganz unten die Anmeldung für eure GuSp-Patrullen.

Updates

  • 2.03.2014: Die Landesleitung schlägt vor, eine Vorbereitungsheimstunde zum Thema "Frieden" zu machen. Da wir GuSp das Thema am Georgstag aber von "Null weg" bearbeiten werden, raten wir euch nicht zu einer allgemeinen Friedens-Heimstunde vor dem Georgstag (sonst könnte euren GuSp am Georgstag langweilig werden)! Es spricht aus unserer Sicht aber nichts dagegen, wenn ihr schon vor dem Georgstag eine Heimstunde zu einem speziellen Aspekt des Friedens macht, z.B. ein Anti-Rassismus-, Anti-Diskiminierungs- oder Pro-Menschenrechte-Heimabend.

Allgemeines

Organisatorisch funktioniert das ganze so: Alle Wiener Pfadis treffen sich um 10 Uhr am Stephansplatz und spazieren gemeinsam in Richtung Heldenplatz. Dort gibt es einen kurzen Einstieg für alle und ab 12 Uhr geht's los mit dem Stufenprogramm. Um 16 Uhr treffen sich dann alle wieder bei der großen Bühne für einen Weltrekordversuch ("wir hängen den Frieden an die große Glocke"...) und einige Abschlussworte – um ca. 17:30 Uhr geht's wieder ab in Richtung Pfadiheim bzw. nach Hause. Für alle Details zu diesem allgemeinen Programm wirf bitte einen Blick auf die Seite Georgstag 2014 - Botschafter des Friedens bzw. in all die Dokumente, die die Landesleitung dir und/oder deiner Gruppe sendet!

GuSp-Programm

Das GuSp-Programm wird derzeit im Detail ausgearbeitet. Dies hier soll dir einen groben Überblick geben – das gesamte GuSp-Programm findet am Heldenplatz statt!

Zeit Programm Anmerkungen
12:00 - 12:20 GuSp-Einstieg  
12:20 - 12:45 Großgruppenspiel, Begleitführer/innen-Treffen  
12:45 - 14:00 Patrullen besuchen drei Dörfer 3x 20min plus Wegzeit
14:00 - 14:30 Mittagspause (private Lunchpakete)  
14:30 - 15:45 Patrullen besuchen drei Dörfer 3x 20min plus Wegzeit
15:45 - 16:00 GuSp-Ausstieg  

Am gesamten Heldenplatz werden sechs "Dörfer" aufgebaut, jedes zu einem Thema, zu einer Dimension rund um "Frieden" (falls dich der theoretische Hintergrund interessiert: Scouting and Peace auf scout.org):

  • Gerechtigkeit und Politik (politische Dimension)
  • Einfach Ich (persönliche Dimension)
  • Du und Ich (zwischenmenschliche Dimension)
  • Gute Nachbarschaft (interkulturelle Dimension)
  • Zusammen helfen (Solidarität und soziale Entwicklung)
  • Mensch und Natur (Frieden mit Natur und Umwelt)

In jedem der Dörfer wird es spannendes Programm für deine GuSp-Patrullen, aber auch interessierte Teams aus anderen Stufen und Gäste, geben.

Patrullen und Begleitführer/innen

Das GuSp-Programm wird vom GuSp-LB-Team ausgearbeitet und im Detail vorbereitet, durchgeführt wird es von den Begleitführer/innen! Dazu wird es zu Beginn des GuSp-Programms ein Begleitführer/innen-Treffen geben, bei dem ihr alle Infos und das nötige Material fix und fertig bekommt und euch das Dorf aussucht, das euch am ehesten interessiert (je nach Verfügbarkeit) – in diesem Dorf bleibt ihr dann für das restliche Programm, d.h. die Leiter/innen bleiben, die GuSp gehen zur nächsten Station bzw. ins nächste Dorf. Die Mittagspause gilt aber natürlich auch für euch!

Um eine ideale Betreuung aller Patrullen sicherstellen zu können, bitten wir euch dringend darum, je eine/n Begleitführer/in pro Patrulle auf den Georgstag zu schicken! Wir freuen uns auch über noch mehr Leiter/innen, schließlich gibt es auch Gruppen, die nicht genug Personal mitbringen können. Wenn ihr es nicht schafft, ein/e Leiter/in pro Patrulle aufzutreiben, werden wir das also auch irgendwie schaffen! Idealerweise sind eure Patrullen zwischen 5 und 8 Kids groß, notfalls legt bitte Patrullen zusammen!

Material

Weder die Begleitführer/innen noch die GuSp-Patrullen brauchen spezielles Material mit (außer die Dinge, die ihr für den Georgstag allgemein braucht). Wenn ihr pro Leiter/in bzw. Patrulle aber

  • irgendetwas zum Notizen machen
  • etwas zum in der Wiese sitzen (Jacke, Decke, o.Ä.)
  • Sonnen- und/oder Regenschutz (Georgstag findet bei (fast) jedem Wetter statt!)

mithabt, werdet ihr euch aber leichter tun.

Begleitführer/innen bekommen beim Begleitführer/innen-Treffen Beschreibungen und das nötige Material für ihrer Station.

Anmeldung für GuSp-Patrullen

Bitte meldet eure GuSp-Patrullen bis Freitag, 11. April, 23:59 Uhr, mit diesem Anmeldeformular an! Bei zu wenigen Begleitführer/innen gebt den Namen einer/s Leiter/in für mehrere Patrullen an.

Keine Detailanmeldung eurer Patrulle(n) bedeutet automatisch kein Programm für eure Patrulle(n)!

Nachdem ihr euch angemeldet habt, meldet allfällige grobe Änderungen bitte ASAP per Email.

Noch Fragen?

Bei Fragen, meldet euch bitte per Email. Am Georgstag selbst erreicht ihr Wolfgang auch telefonisch unter "0sechs64/ 4neun4 8fünf 8vier" (Spamschutz für Anfänger ;-) ).