Helfen mit Herz und Hand Projekt "Peru"

Dienstag, 21. März 2017

Gemeinsam mit dem peruanischen Pfadfinderverband (Guías de Peru) planen wir, die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs ein Kinder- und Jugendzentrum zu errichten, in dem Kindern aus besonders ärmlichen Verhältnissen die Möglichkeit sicher zu Spielen geboten werden kann.

Die Guías de Peru suchen derzeit einen geeigneten Ort in der Region um Lima, denn hier ist die Armut besonders hoch und somit die Möglichkeit der Kinder Freizeit zu konsumieren sehr gering. Dieses Vorhaben wird im Rahmen des nächsten "Helfen mit Herz und Hand Projektes" (HHH) von den PPÖ unterstützt. Ab Herbst 2016 bis 2018 soll durch eure finanzielle Unterstützung die Errichtung eines Kinder- und Jugendzentrums realisiert werden.

Auch bei diesem Projekt ist es uns ein Anliegen, dass nicht nur der finanzielle Aspekt im Vordergrund steht, sondern unsere pädagogische Verantwortung gegenüber unseren Kindern und Jugendlichen damit auch gefördert wird. Deshalb wird es wie schon bei den letzten HHH-Projekten wieder zahlreiche Infos, Arbeitsmaterialien, sowie Ideen und Anregungen für eure Heimstunden rund um das Thema HHH-Peru geben.

Mehr Informationen findet ihr hier.

LG und GP

Agnes und Marco, LB/Int

int@wpp.at

 

Hier findet ihr noch das Plakat zum HHH Peru sowie das Toolkit mit Heimabendideen für alle Alterstufen: