Orthodoxe Landeskuratin berufen!

Montag, 03. Juli 2017

Die Wiener Pfadfinder und Pfadfinderinnen setzen ein deutliches Zeichen für den Schwerpunkt spirituelles Leben:

Im Zuge der Sommerenennung konnte die Landesleitung eine neue orthodoxe Landeskuratin berufen: wir freuen uns über Mag. Gabriele Moutsatsos, die den Wiener Spiri-Arbeitskreis ab Juni verstärkt!

Gabriele wird als nächstes - betreut von Wolfgang Linhart, Loisl Seiz und Ernst - ihr Pfadfinderversprechen ablegen und arbeitet bereits im Team für das Spezialseminar Spirituelles Leben am 14. Oktober mit.

Wir freuen uns über die Verstärkung im Wiener Landesverband!