Weiterhin alte aber saubere Schlafsäcke gesucht!!!

Mittwoch, 16. Januar 2019

Liebe Wiener Pfadfinderinnen und Pfadfinder.

Sicher sind heuer wieder zahlreiche neue Schlafsäcke für euch unter dem Weihnachtsbaum gelegen und die alten im Kasten verschwunden. Doch jetzt, wo es echt kalt ist, könnten sie eine große Hilfe für Menschen sein, die auf der Straße leben.
Deshalb wollen wir vom Spiri-Arbeitskreis nochmals daran erinnern, dass wir zusammen mit der Caritas bzw. Diakonie eine Sammelaktion für gebrauchte aber saubere Schlafsäcke gestartet haben. - Die ersten drei Schlafsäcke und eine warme Daunenjacke haben wir bereits kurz vor Weihnachten in der 2. Gruft in Währing abgegeben!

Wir sind weiterhin gerne bereit, Schlafsäcke kolonnenweise abzuholen und zur Caritas oder Diakonie zu bringen, die diese dann an Bedürftige verteilt. Wobei es egal ist, welche "Komfortzone" der Schlafsack hat.
Dünnere Stücke sind auch im Sommer eine große Hilfe. Danke für eure Unterstützung.

Außerdem erinnern wir daran, dass www.Zeltstadt.at für jeden abgegebenen alten Schlafsack einen 10% Rabattgutschein für den „Kauf neuer Wärme“ anbietet.

Wolfgang für den Spiri-AK
wolfgang.linhart@wpp.at